Labor

Unser Labor: Traditionelles Handwerk und Highend-Technologie ergänzen sich

In unserem zahntechnischen Meisterlabor verbinden wir klassisches Handwerk mit Highend-Technologie. Denn nur so können höchste Präzision und gleichzeitig individuelle Passform, Ästhetik und Funktionalität gewährleistet werden. So produzieren wir beispielsweise Unterkonstruktionen einzelner Versorgungen zuerst computergestützt in CAD/CAM-Technik und verblenden sie dann funktionell-ästhetisch in klassischer Schichttechnik.

So individuell wie Sie als Patient

Jeder Mensch ist einmalig. Jeder Zahn ist ein Unikat. Jede Behandlung und jede zahntechnische Arbeit ist in ihren Anforderungen wie auch in ihrer Ästhetik einzigartig. Diese Individualität ist von großer Bedeutung für die Therapie. Deshalb legen wir schon im Vorfeld jeder Behandlung höchsten Wert auf eine enge Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt, Zahntechniker und Patient. Nur wenn der Zahntechniker Sie im persönlichen Gespräch kennenlernt, kann er sich ein Bild von Ihrer individuellen Situation machen und künstliche Zähne so herstellen, dass sie genau zu Ihrem Gesicht passen und sich funktionell optimal integrieren.

Wie unterscheiden wir uns von anderen Praxislabors?

Bei uns wird der Patient nicht nur vom Zahnarzt, sondern parallel auch vom Zahntechniker intensiv betreut. Die Integration des zahntechnischen Meisterlabors in die zahnärztliche Praxis verbessert die Qualität der Behandlung und spart außerdem Zeit. So können wir jederzeit die Behandlung diskutieren und planen oder Feinabstimmungen vor Ort vornehmen. Beispielsweise finden Ihre zahntechnischen Beratungen, individuellen Farbnahmen, Brennproben und die Einprobe bei uns in der Praxis bzw. im Labor statt. Nur diese enge Kommunikation ermöglicht eine perfekte Abstimmung des Behandlungsablaufes bis hin zum Endergebnis.

Unser Meisterlabor

Schöne natürliche Zähne und ein sympathisches Lächeln sind Ihre beste Visitenkarte. Ihren Wunsch nach möglichst naturidentischem Zahnersatz erfüllt Ihnen unser praxiseigenes zahntechnisches Meisterlabor. Dabei liegt das Geheimnis in der direkten Kommunikation – Stichwort kurze Wege – zwischen den Behandelnden und unserem Team an Zahntechnikern, angeführt von unserer Zahntechnikermeisterin (ZTM) Frau Yvonne Schürholz.

 

Bei der Fertigung des individuellen Zahnersatzes nach Ihren Wünschen und Vorstellungen spielt die Materialauswahl eine entscheidende Rolle. Metalle werden heute mehr und mehr durch zahnmedizinische Keramiken ersetzt. Diese bieten nicht nur aus werkstoffkundlicher Sicht viele Vorteile, wie zum Beispiel absolute Verträglichkeit und hohe Festigkeit, sondern sind durch ihre natürliche Lichtbrechung vor allem aus ästhetischer Sicht eine erhebliche Bereicherung auf dem Weg zu einem natürlichen Lächeln.

Unser Labor erbringt folgende Leistungen:

  • Diagnostische Planung
  • Diagnostisches Wax-up
  • Initiale Therapiegeräte (z. B. Schienen)
  • Digital Smile Design – (Computersimuliertes Ziel)
  • Test-Veneers
  • Vollkeramik-Veneers
  • Vollkeramik-Kronen
  • Vollkeramik-Teilkronen
  • Metallkeramik-Kronen
  • Teleskop- und Geschiebeprothesen
  • CAD/CAM-Technik
  • Implantatversorgung
  • Kronen und Brücken
  • Totalprothetik
  • Aufbiss-Schienen
  • Schnarcher-Schienen

Zurück zur Übersicht

Unser Patienten-Service

Erzählt mir mehr

Weitere Themen

Unsere Praxis entdecken

Erzählt mir mehr