Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

Daher setzen wir höchste Priorität auf Sicherheit, Hygiene und Qualität.
Wir halten uns streng an die Vorgaben des Robert-Koch-Instituts und die Richtlinien der Bundeszahnärztekammer.
Hygiene und Sauberkeit waren schon vor der COVID-19-Krise für uns das höchste Gebot.
Damit Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen, geben wir Ihnen einen kleinen Einblick in unser Hygienekonzept. Wir haben Desinfektionsspender am Eingang, in den Toiletten und in den Wartebereichen. Des Weiteren werden jegliche Kontaktflächen, wie Türklinken, Türen oder Stühle ständig desinfiziert, der Sicherheitsabstand zwischen Patienten wird bestmöglich eingehalten und alle Mitarbeiter wechseln ständig ihren Mundschutz.
Um die Hygiene und die Qualität Ihrer Behandlung sicherzustellen, werden unsere Instrumente nach den höchsten Hygienebedingungen aufbereitet und sterilisiert.
Bitte unterstützen Sie unser Konzept, indem Sie sich an die vorgegebenen Maßnahmen halten. Achten Sie auf regelmäßiges Händewaschen, desinfizieren Sie sich Ihre Hände beim Betreten der Praxis und tragen Sie bitte Ihren Mund- und Nasenschutz.
Teilen Sie uns bitte vor Ihrer Behandlung mit, falls Sie sich krank fühlen oder Sie in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet waren.
Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an unser Team wenden.
Denken Sie an sich und Ihre Mitmenschen, dann können wir uns um das kümmern, was wir können…
…unsere Patienten mit höchster Qualität und Fürsorge behandeln!